fbpx
Wohin willst du reisen?

Hotel Advance Search

Ein Reisender Guide To Rome

Ein Reisender Guide To Rome

Rom ist eine der schönsten Gegenden der Welt. Die Wiege der menschlichen Zivilisation, seine vielen Sehenswürdigkeiten sind eine Freude für die Augen zu sehen. Die ewige Stadt bleibt konkurrenzlos, wenn es um die schiere ästhetische Vorherrschaft seiner antiken Strukturen und seine beeindruckende kommt, weithin verehrte Geschichte. Es kommt nicht als Überraschung, dass Rom die behauptet hat #2 vor Ort auf den Top-Reiseziel der Welt.

1. Rom

Mit einem Klima mild und regnerisch im Winter eher als voller Schnee, Viele finden Rom der perfekte Ort, um Urlaub zu jeder Zeit des Jahres. Sie brauchen kein Visum, wenn Sie bleiben wollen für 90 Tage oder weniger. Experten empfehlen den Besuch in Rom in den Off-Peak Monate zwischen Oktober und März des Sommer Ansturm zu vermeiden. Falls Sie können, versuchen, ein Hotel in der Nähe oder innerhalb des Centro Storico oder historischer Viertel buchen.

Wetter Rom

ROMA WETTER

2. Machen Sie die Tour

Achten Sie darauf, eine Liste von Orten, um Sie zu Besuch in Rom beabsichtigen, vorher Ihnen Zeit und Geld zu sparen. Private Touren sind eine gute Möglichkeit, zu umgehen und zugleich die lokale Kultur genießen. Eine weitere gute Möglichkeit zu sparen ist durch das Trambus System unter, Das geht in der Stadt und bietet eine faszinierende Tour von Romes Nachbarschaften.

3. Verpassen Sie nicht diese Positionen

Das Kolosseum oder Amphitheatrum Flavium, ist wahrscheinlich, neben dem Vatikan, die beste Struktur in der Stadt zu besuchen. Sie können die Räumlichkeiten auf Ihre eigene Tour oder solche durchgeführt jede Stunde durch Führungen als Gladiatoren verkleidet kommen. Es ist das größte Amphitheater der Welt, im Stadtzentrum von Rom. Die Lage, eine Anzahl von Zuschauern zu enthalten geschätzt 50,000 und 75,000, ist das wichtigste römische Amphitheater, sowie das eindrucksvollste Denkmal des alten Roms, das zu uns gekommen, auf der ganzen Welt als Symbol der Stadt bekannt von Rom und eines der Symbole von Italien. Betriebsstunden variieren während des ganzen Jahres, so werden Sie, wenn überhaupt möglich im Voraus telefonisch.

4. Das Forum Romanum

Schauen Sie sich die bürgerliche Zentrum des antiken Rom, wo politische, religiös, und wirtschaftlichen Aktivitäten statt. Viele seiner Säulen stehen bleiben unter den Trümmern noch nach 2000 Jahre, Anzeigen, die Feinheiten der römischen Architektur. das Forum ein archäologisches Gebiet von Rom zwischen dem Palatin eingeschlossen, das Capitol, Via dei Fori Imperiali und das Kolosseum, bestehend aus der Schichtung der Überreste dieser Gebäude und Denkmäler von heterogenen Zeiten, dass repräsentiert für viel von der alten Geschichte von Rom das politische Zentrum, legal, religiös und wirtschaftlich der Stadt Rom, sowie das Nervenzentrum der gesamten römischen Zivilisation. Der Eintritt ist frei, öffnet um 9 ist und schließt eine Stunde vor Sonnenuntergang. Falls Sie es wollen, Sie können ein wenig mehr ausgeben, um eine persönliche Führung komplett mit Audio-Sockeln, wo Sie mehr lernen können.

Zum ersten Mal in Rom? Finden Sie, was zu tun

5. Der Vatikan

Einer der beliebtesten Orte in Rom zu besuchen, ist, Na sicher, der Vatikan. Zusätzlich zu seiner religiösen Bedeutung, Der Vatikan hat eine feine Sammlung von Skulpturen, Gemälde, Bücher, und viele andere Artefakte, die der katholischen Kirche Geschichte Chronik. Sie können St sehen. Peters Basilika, bestaunen Michelangelos Pieta, sein detailliertes Mauerwerk, oder die päpstlichen Katakomben. Fahren Sie mit dem Vatikan Museum, wo noch prächtige Antiquitäten untergebracht sind,, nicht zuletzt, dass sind ägyptische Mumien aus der B.C. Epoche.

6. Die Sixtina

Wenn Zeitnot, überspringen alles andere und fahren Sie mit der Sixtina. Michelangelo, in erster Linie, wurde als ein ausgezeichneter Bildhauer bekannt, so, als Papst Julius II ihn beauftragt, die Bibel an der Decke der Sixtina zu malen, er dachte, dass es ein Trick von seinem Rivalen war, der Michelangelo gedacht, kein Voll auf Maler zu sein, ergäbe sich Mittelmäßigkeit und in Verlegenheit bringen. Na sicher, wir alle wissen, dass es nicht ganz so entpuppen haben. Eigentlich, die Sixtina ist wahrscheinlich das bekannteste Werk aus der Zeit der Renaissance.

Machen Sie einen Spaziergang:

Kommentar absenden

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Entdecken Aktuelle Angebote

Westin ExcelsiorWestin Excelsior $282Rom, Italien
The Ritz LondonThe Ritz London $605St James, London
Ibiza CopacabanaIbiza Copacabana $82Rio de Janeiro, Brasilien
Hilton Hawaiian VillageHilton Hawaiian Village $269Waikiki, Honolulu